Skip to main content

Haben Sie vielleicht schon einmal schlechte Erfahrungen mit einer Partnervermittlung im Internet gemacht, da Sie dort auf ein Fakeprofil hineingefallen sind und wünschen Sie eine Partnervermittlung, die wirklich seriös ist? Dann ist DatingCafe.de die richtige Partnerbörse für Sie. Denn hier haben Fakeprofile keine Chance, da alle Mitglieder sich über eine Kopie Ihres Personlausweises verifizieren müssen. Dies haben bereits ca. 1,6 Millionen Menschen in Deutschland getan und wenn Sie auch dazu gehören wollen, sollten Sie die nachfolgenden Informationen genau lesen.

(WERBUNG)JETZT PARTNER(IN) FINDEN!

So melden Sie sich bei DatingCafe.de an

Sobald Sie mit der Anmeldung bei dem Singleportal beginnen, werden Sie merken, dass es hier kaum Vorgaben gibt, stattdessen können Sie viel selbst gestalten und so dafür sorgen, dass Ihr Profil hervorsticht und anderen Mitgliedern gleich im Gedächtnis bleibt. Nach der Anmeldung erfolgt eine weitere Besonderheit von DatingCafe.de denn, Sie werden für die erste Woche Ihrer Mitgliedschaft als Premiummitglied mit allen Funktionen freigeschaltet. So können Sie diese Partnervermittlung gleich auf Herz und Nieren testen und gleich die ersten Kontakte mit anderen Singles knüpfen. Wichtig ist hier jedoch, dass bei DatingCafe.de hauptsächlich Singles im Bereich 35+ unterwegs sind, sollten Sie also deutlich jünger sein oder einen jüngeren Partner suchen, so ist diese Singlebörse wahrscheinlich nicht die richtige Partnervermittlung für Sie. Doch sollten Sie selbst in diesem Alter sein oder einen Partner in dieser Alterskategorie suchen, so ist DatingCafe.de eine gute Anlaufsstelle für Sie.

Das sind die Unterschiede zwischen der Basis- und Premiummitgliedschaft – Kosten Preise bei DatingCafe.de

Wenn Ihre erste Woche im DatingCafe vorbei ist, wird Ihre Mitgliedschaft automatisch auf den Basistarif umgestellt, welcher kostenfrei ist. Dieser besitzt nur eingeschränkte Funktionen, die wie folgt lauten:

  • Profile der Mitglieder ansehen
  • eingeschränkte Suche

Da somit keine Möglichkeiten für eine Kontaktaufnahme bestehen, ist eine Premiummitgliedschaft eigentlich schon ein Muss, um auf diesem Dating Portal einen Partner zu finden. Denn hat die Mitgliedschaft erworben, sind auch die nachfolgenden Funktionen verfügbar:

  • Chat
  • Nachrichten empfangen und versenden
  • Private Chats nutzen und User dazu einladen
  • Haben Nutzer eine Handynummer hinterlegt, können SMS versandt werden

Dank dieser Funktionen können Sie sich dann auf die Partnersuche begeben und wenn Sie sich für ein längeres Abo entscheiden, so verringern sich auch die durchschnittlichen Kosten auf den Monat gesehen.

Bei dieser Singlebörsen sind überdurchschnittlich viele Mitglieder aktiv

Wenn Sie längerfristig auf DatingCafe.de aktiv bleiben, wird Ihnen schnell auffallen, dass es hier kaum Profile gibt, deren Nutzer längere Zeit nicht aktiv gewesen sind. Dies liegt zum einen daran, dass nichtgenutzte Profile nach einer gewissen Frist gelöscht werden und Fake Profile kaum eine Chance haben, zum anderen aber auch daran, dass man hier nicht nur nach einem Partner, sondern auch neuen Freunden suchen kann. Gerade durch das etwas höhere Alter der Nutzer, ist diese Singlebörse mehr wie eine Online Community, welche regelmäßig von den Mitgliedern besucht wird, um Kontakte zu pflegen. Deswegen ist DatingCafe.de ideal für Menschen, die sich einsam fühlen und nach einem Partner und neuen Freunden suchen.